Am vergangenem Wochenende nahmen sechs unserer Musiker bei der Probenphase des Nordbayerischen Spielleuteorchesters teil (NBSO) an der Musikakademie Schloss Alteglofsheim. Das NBSO ist das Auswahlorchester der Spielleute im Nordbayerischen Musikbund und besteht aus Spielleuten aus Unter-, Ober- und Mittelfranken sowie der Oberpfalz. Die qualifizierten Musiker treffen sich zu zwei Probenphasen im Jahr und geben jährlich ein bis zwei Konzerte.

Die über 50 Musiker spielen auf hohem Niveau und werden dabei von qualifizierten Dozenten geschult und geformt.

In diesem Jahr erarbeiten sie ein besonders anspruchsvolles Programm mit Werken u.a. aus Belgien, Niederlande und Südafrika und entlocken ihren Instrumenten z.T. ungewohnte Klänge.

Aber auch emotional ist es bei so manchem Stück, in welchem der Komponist seine ganz persönlichen Erlebnisse vertont.

Der Fanfaren- und Spielmannszug Hofheim ist stolz, dass dem Auswahlorchester seit Jahren Spielleute aus Hofheim angehören.

Das diesjährige Konzert findet am 12.10.2019 in Erbendorf (Oberpfalz) statt.

Bericht: Silke Johanni

Foto: Judith Schneeberger (NBSO)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: