Die Ausbildung übernehmen erfahrene Musiker aus den eigenen Reihen. Diese sind durch jahrelange Schulungen und Absolvieren verschiedener berufsbegleitender Lehrgänge und Prüfungen in der Lage ein fundiertes und qualifiziertes Erlernen eines Instrumentes zu gewährleisten. In regelmäßigen Abständen werden die Kenntnisse der Ausbilder bei weiteren Schulungen und Workshops sowie Teilnahmen bei Auswahlorchestern aufgefrischt.

Schulungsmaßnahmen werden in erster Linie vom Nordbayerischen Musikbund, dem der Fanfaren- und Spielmannszug Hofheim seit 1960 angehört, aber auch von anderen Musikverbänden und Bayerischen Musikakedmien durchgeführt.


WIR BILDEN AUS

 Spielmansflöte
Marschtrommel
Lyra
Landsknechttrommel
Fanfare
Große Trommel / Becken
Fahnenschwinger


VORAUSSETZUNG

Lust und Spaß am Musizieren.
Wir empfehlen für die Instrumente ein Mindestalter von 8 Jahren. Jedoch sind auch in Einzelfällen Ausnahmen möglich, darüber entscheidet dann der jeweilige Probeleiter.

Aber nicht nur die Kinder, sondern auch die Erwachsenen sind bei uns als “Nachwuchs” in jedem Register gerne gesehen.


WIR ERWARTEN

Wir erwarten von unserem Musikern eigenständigen Probenfleiß, Zuverlässigkeit bei Proben und Auftritten, Teamfähigkeit. Ebenso erwarten wir die Unterstützung und Verständnis der Eltern – vor allem während der Ausbildung, da es gerade in der Anfangszeit anstrengend für Kind und Eltern sein kann.


OFFENE FRAGEN?

Schreibt uns einfach eine E-Mail und Ihr erhaltet von den Ausbildern umgehend Antwort auf Eure Fragen.

: